Bad Beleuchtung vernetzt

emco light system

Individuell gestaltet und perfekt vernetzt

Licht ist ein entscheidender Faktor für die Wirkung von Räumen – dies gilt insbesondere für das Bad, das dem Nutzer zu unterschiedlichen Zeiten mit angepassten Szenarien in den Tag hilft oder nach stressigen Stunden beim Relaxen unterstützt. Das Bad ideal auszuleuchten ist eine besondere Kunst. Eine einzige Lichtquelle wird kaum ausreichen: Direktes, helles Licht wird morgens nach dem Aufwachen oft als sehr unangenehm empfunden, während es sich kurze Zeit später bereits als praktisch erweisen kann. Hier bietet emco mit dem „emco light system“ eine auf dem Markt einzigartige Lichtsteuerung für Bäder

 

Badbeleuchtung: Einfache Bedienung via App, Controller oder direkt am Produkt 

Mit dem emco light system, dem Bluetooth basierten Steuerungssystem für alle Casambi-fähigen LED-Leuchten, und den neuen emcobad-Produkten, lässt sich die Badbeleuchtung individuell gestalten und steuern – ganz bequem per App oder Controller. Sämtliche Beleuchtungseinheiten – Lichtspiegelschränke, Rasier- und Kosmetikspiegel sowie Wand- und Deckenleuchten – lassen sich problemlos miteinander vernetzen. Die Lichtquellen sind dabei in ihrer Gesamtheit oder einzeln stufenlos regelbar – in Helligkeit und Farbtemperatur. Außerdem können vielfältige Szenarien umgesetzt werden, sodass für jede Stimmungslage und jede Art der Nutzung die passende, ideal abgestimmte Beleuchtung abrufbar ist. Das dezentrale System lässt sich intuitiv über das Smartphone, einen flexibel integrierbaren Controller oder die Bedienfelder an ausgewählten emco-Produkten steuern und lässt sich um zusätzliche Lichtquellen in anderen Zimmern erweitern. 

Vernetzte Badbeleuchtung, programmierbar per App
emco light system – neuartige vernetzte Badbeleuchtung

Persönliches Lichtambiente – gespeichert und getimt

Die grundlegenden System-Einstellungen werden über eine kostenlos im App Store oder bei Google Play erhältliche App vorgenommen. Es ist beispielsweise möglich, die Beleuchtungseinheiten mit weiteren Lichtquellen in einer Gruppe zusammenzufassen, um das Bad in einer harmonischen Atmosphäre erstrahlen zu lassen. Dazu sind drei Szenarien für die tägliche Kosmetik, das morgendliche Wachwerden und das abendliche Relaxen hinterlegt: „Cosmetic“, „Energizing“ und „Relaxing“. Daneben gibt es eine Szene, die Lichtfarben und -intensitäten auf den menschlichen Biorhythmus abstimmt und so das Wohlbefinden unterstützt. Darüber hinaus lassen sich individuelle Lichtszenarien erstellen. Dabei lässt sich mit der Timerfunktion des Systems festlegen, wann eine Lichtszene endet und eine andere beginnt. Auf diese Weise entsteht nicht nur ein ganz persönliches Lichtambiente – nebenbei leistet das emco light system auch einen Beitrag zum Einbruchschutz.

Vernetzte Badbeleuchtung mit vielen Komponenten
Vernetzte Beleuchtung im Bad – Spiegelschrank, Kosmetikspiegel und weitere Komponenten lassen sich einzeln ansteuern

Grenzenloses Lichtspektrum – individuelle Vernetzung

Alle Casambi-fähigen Produkte, beispielsweise der LED-Lichtspiegelschrank evo und der neue emco-Kosmetikspiegel, können vernetzt werden. Die einzelnen Komponenten lassen sich separat oder synchron schalten und eröffnen dem Nutzer so ein unendliches Lichtspektrum. Um die vielfältigen Funktionen umzusetzen, nutzt die Lichtsteuerung den auf Bluetooth Low Energy basierenden Standard Casambi, über den sich bis zu 127 Lichtquellen miteinander vernetzen lassen. Die Steuersignale werden von Leuchte zu Leuchte weitergegeben, sodass das System keine Zentraleinheit, wie beispielsweise einen Server, benötigt. Zur Einbindung einer neuen Lichtquelle muss diese nur mit einem entsprechenden Modul oder – bei Wand- und Deckenleuchten – mit einer Casambi-fähigen LED-Lampe ausgestattet sein. Solche Einheiten werden automatisch erkannt. In Kürze soll das System zudem mit einem kabellosen Präsenzmelder abgerundet werden. Erfahren Sie hier mit einem Klick mehr zum emco light system! 

 

Das emco light system auf einen Blick:

- Bequemes Ein- und Ausschalten
- Stufenlose Helligkeits- und Lichttemperaturregelung
- Voreingestellte Lichtszenen für unterschiedliche Anforderungen (Cosmetic, Energizing oder Relaxing)
- Erstellen eigener Lichtszenarien und minutengenaues Abrufen einer oder mehrerer Szenen hintereinander
- Timerfunktion zur Anwesenheitssimulation (Einbruchschutz)
- Gleichzeitige Steuerung einzelner oder mehrerer Casambi-fähiger Leuchten 

 

 

Lesen Sie im Online-Magazin weitere interessante Beiträge zum innovativen Online-Badplaner von emco und zum Thema LED-Beleuchtung im Bad:

 

 

Bleiben Sie up to date!

Der emcoPLUS Newsletter erscheint mehrfach im Jahr und informiert Sie regelmäßig über Interessantes und Aktuelles aus der Architektur, aus verwandten Disziplinen und natürlich aus dem Hause emco. Ihre Daten werden nicht weitergeleitet; Sie können sich jederzeit wieder abmelden.