Novus

Ein Meister in Sachen Bürotechnik

Siegertypen können ganz klein daherkommen, wie die praktischen Hefter von Novus, die als erste Produkte der Unternehmensgruppe - heute emco Group - den Markt erfolgreich eroberten und sich seither meisterhaft behaupten. Das Erfolgsgeheimnis besteht aber nicht nur in der Qualität und Innovationskraft der bestehenden Produkte, sondern auch in der Erschließung neuer Märkte mit Produktneuheiten, die das bisherige Portfolio für den Arbeitsplatz ergänzen.

Produktqualität seit Jahrzehnten

Hefter, Locher und andere Bürohelfer von Novus und Dahle sind heute aus Geschäftsräumen, Kanzleien, Verwaltungen und Agenturen nicht mehr wegzudenken. Bereits in den 1940er-Jahren stand Novus für Qualitätsprodukte und Know-how. Dabei standen von Anfang an Beständigkeit und Funktionalität an erster Stelle. In der Folge unterstützen die ergonomischen, hochwertigen und langlebigen Bürogeräte den Nutzer bei seiner Büroarbeit maximal - und das seit Jahrzehnten.

 



 

70 Jahre Novus

Jubiläumsfilm zur 70-jährigen Novus-Unternehmensgeschichte.

 

 

Zu den ersten Produkten des Unternehmens zählten
der Gnom (rechts) und der Tellerhefter Primus

Ein Beispiel: Der erste Haubenhefter mit Springfachlademechanik der Welt, der B 53, wurde bereits 1953 entwickelt und überzeugt auch heute noch Anwender weltweit in nahezu unveränderter Form als NOVUS B 6. Auch jüngere Innovationen von Novus sind auf dem besten Weg Klassiker zu werden: Die einzigartige Kombination aus Flat-Clinch-Technologie und Power on Demand im NOVUS B 8FC beispielsweise revolutioniert die Büroarbeit erneut. Nur zwei bahnbrechende Produkte von vielen in der Novus-Historie.

 

 

 

Innovativ: Springfachlademechanik

NOVUS B 8FC

 

 

 

Dauerhaft erfolgreich durch
Erschließung neuer Märkte

Zum dauerhaften Erfolg beigetragen hat aber vor allem auch die erfolgreiche Erschließung neuer Märkte.


Mit dem Novus Mehrplatzsystem 
bietet das Unternehmen seit einigen Jahren ein Baukastensystem, das Raum am Arbeitsplatz schafft. Mit dem modular erweiterbaren System lassen sich verschiedene Elemente – wie etwa Flachbildschirm, Tablet, Telefon und Ablage – in der dritten Ebene, also über dem Schreibtisch, anordnen. Zahlreiche Kombinationsvarianten sowie flexibel verstellbare Tragarme ermöglichen dabei schnell und einfach eine optimale Anpassung des Arbeitsplatzes an die individuellen Bedürfnisse des Nutzers. Auf diese Weise sorgt das Mehrplatzsystem für mehr Ordnung und Freiraum auf dem Schreibtisch und fördert darüber hinaus eine ergonomische Körperhaltung.

 

 

 

Novus Mehrplatzsystem

Arbeitsräume intelligent ausnutzen

Auch als Leuchtenhersteller erfolgreich  

Doch damit nicht genug: Auf der diesjährigen Light + Building präsentierte Novus in Frankfurt am Main die innovative LED-Leuchtenserie "Attenzia", die für eine optimale Arbeitsplatzausleuchtung sorgt.

Die hochwertige und auf Basis langjährigen lichttechnischen Know-hows inhouse entwickelte Leuchtenserie umfasst Arbeitsplatzleuchten für unterschiedlich große Ausleuchtungsbereiche sowie Stehleuchten, die mit ihrem innovativen Leuchtenkopf und intelligentem Lichtmanagement neue Maßstäbe in der modernen Bürobeleuchtung setzen.

Die komplette Serie zeichnet sich zudem durch ein edles, filigranes Design aus und trägt mit neuester LED-Technik flexiblen Befestigungs- und Einstellmöglichkeiten sowie durchdachten Ausstattungsdetails zu einem angenehmen und konzentrierten Arbeiten bei. Die Arbeitsplatzleuchten sind sowohl separat am Tisch einsetzbar als auch in das Novus Mehrplatzsystem integrierbar.

Damit positioniert sich Novus nun als Leuchtenhersteller im Premiumsegment neu. Waren Arbeitsplatzleuchten bisher als Ergänzung des Mehrplatzsystems gedacht, bekommt Beleuchtung nun einen neuen Stellenwert im Produktportfolio von Novus. Eine Strategie, mit der die Marke sich einen Platz auf dem Siegertreppchen sichert.

Lesen Sie mehr Beiträge im Online-Magazin zu weiteren Novus-Themen.

 

 

 

Bleiben Sie up to date!

Der emcoPLUS Newsletter erscheint mehrfach im Jahr und informiert Sie regelmäßig über Interessantes und Aktuelles aus der Architektur, aus verwandten Disziplinen und natürlich aus dem Hause emco. Ihre Daten werden nicht weitergeleitet; Sie können sich jederzeit wieder abmelden.