Architects’ Darling Award

für emco

Alljährlich ermittelt Heinze in einer bundesweiten Branchenbefragung die bevorzugten Lösungen der Bauindustrie und prämiert diese mit dem Architects’ Darling® Award. In diesem Jahr fand die Preisverleihung am 8. November 2018 in Celle statt. Zum dritten Mal in Folge gewannen die Produkte von emcobau Gold in der Kategorie „Eingangsmatten / Sauberlaufsysteme“. Über 2.100 Architekten und Planer ließen sich insbesondere durch Qualität, Innovation, Optik, Design und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

 

Architects' Darling® Award 2018: Über 2.100 Architekten und Planer haben die hochwertigen und individuell gestaltbaren Eingangsmattensysteme von emcobau in diesem Jahr zu ihrem Favoriten in der Kategorie „Eingangsmatten / Sauberlaufsysteme“ gewählt.

 

 

 

Die ausgezeichneten Eingangsmattensysteme überzeugen dank der Kombination aus hervorragender Reinigungswirkung, Strapazierfähigkeit und individueller Gestaltbarkeit. Auch Sonderwünsche sind dank flexibler Fertigungstechnik sowohl in Hinblick auf die Form als auch auf die Farbe realisierbar. Die Gesamtwirkung des Entrees kann darüber hinaus mit optischen Details und vielen Zusatzkomponenten aufgewertet werden. Dank der enormen Gestaltungsvielfalt lassen sich die Systemlösungen in nahezu jedes architektonische Konzept und auch in komplexe bauliche Situationen integrieren. Sie schützen mit ihrer effektiven Schmutzaufnahme den angrenzenden Bodenbelag und tragen auf diese Weise zu dessen Werterhalt bei.

 

Carsten Niehoff, Vertriebsleiter emcobau, nimmt den Architects‘ Darling® Award 2018 in Gold von Jörg Kreuder, Gesamtvertriebsleiter bei der Heinze GmbH, entgegen.

 

Bleiben Sie up to date!

Der emcoPLUS Newsletter erscheint mehrfach im Jahr und informiert Sie regelmäßig über Interessantes und Aktuelles aus der Architektur, aus verwandten Disziplinen und natürlich aus dem Hause emco. Ihre Daten werden nicht weitergeleitet; Sie können sich jederzeit wieder abmelden.